FiBS: Förderung individueller Begabungen der Schüler

Jedes Kind hat ganz besondere Begabungen und Interessen

1999/2000 entwickelten wir den Wahlpflichtbereich als Förderbereich von Begabung und Fähigkeiten im weiteren künstlerischen Bereich. FiBS findet als Wahlpflichtunterricht der 5. und 6. Klassen statt.

FiBS besuchen alle Kinder der 5. und 6. Klassen:

Im Wahlpflichtunterricht der 5. und 6. Klassen sollen die Schüler und Schülerinnen ihre Stärken stärken und ihre Schwächen überwinden. In 4 Jahren intensiver Arbeit (seit der SAPH) im Bereich der Bildenden Kunst haben sich Talente und Begabungen gezeigt. Aber auch in anderen Bereichen sind Fähigkeiten hervorgetreten, wie in Musik, Tanz und Theater, im literarischen Bereich oder am Computer.

Viele Lehrerinnen und Lehrer, Künstler und Künstlerinnen, freie Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen bieten die unterschiedlichsten Kurse an. In einem speziellen Auswahlverfahren werden alle Schüler der 5. und 6. Klassen bunt gemischt und den Kursen zugeteilt. Selbstverständlich haben die Schüler das Recht mitzuwählen.

Die Teilnahme wird auf dem Zeugnis erwähnt und in kurzen Worten beurteilt.

FiBS-Kurse 2018/2019

Nr.TitelKurzbeschreibungKursleiter*inMi. frühMi. Nachm.Anderer TagRaum
1Design und KunstDesignen und Gestalten von Dingen aus Stoffen, Fäden, Knöpfen, Farben und Papier. Es entstehen Taschen, Spiele, Kleidung, Kissen, Schmuck usw.Frau Bossertx254
2ComicComic-Figuren und Geschichten zeichnen. Dazu werden spannende Comics und Cartoon angesehen und ihr erfahrt etwas über Künstler, ihre Arbeitsweise und die Gestaltung von Comics. Voraussetzungen: gutes Verhalten, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit.Herr Erdmannx252
3Théâtre en francais/Theater auf FranzösischSpielerisch ein Schauspieler werden – improvisation, scénettes, à la fin une représentation.Frau GorinxAula
4KunstMalen, Zeichnen und GestaltenFrau MannxKunstraum
5GitarreSpielen lernen, Lieder begleitenFrau MünchxAula
6NachrichtensendungDrehen einer Nachrichtensendung. Thema suchen, Drehbuch schreiben, Kulissen bauen, Schauspieler sein. Wichtig: Foto- und Filmerlaubnis.Frau Neelsenx156
7SchwimmenNur für NichtschwimmerFrau PlewaFreitag, 5./6. StundeSchwimmhalle
8Fit fürs Gymnasiumfür SuS der 6. Klassen, die ein Gymnasium besuchen wollen,
Arbeitsorganisation, Methodentraining, Teamarbeit
Frau Sydowx358
9Garten Vorgarten und Schulhof für den Schulgartenwettbewerb vorbereiten.Frau WagnerxGarten
10Roberta für MädchenMit Lego Mindstorms EV3-Baukästen unterschiedliche Modelle bauen, z.B. Roboter, Skorpion, Hund oder Auto, die laufen, tanzen und fahren können
Programmieren – gute Lernergebnisse notwendig.
Herr ForsterxPC-Raum
11Roberta für Jungens.o.Herr ForsterxPC-Raum
12WandmalereiZeichnen, Recherchieren, Erarbeiten, Gestalten des zweiten WandbildesHerr Martins (Carlos)xZeichenraum
13ÖlmalereiFreies Zeichnen und Malen in Öl auf Leinwand und PapierHerr Martins (Carlos)xKunstraum
14Theater-SpielenSpiele zur Stärkung der Stimme, zum Trainieren der Bewegungen und zur Körperhaltung, aber auch zur Teamfähigkeit. Rollenspiele bis zu einem kleinen TheaterstückFrau Drostx1
15Die Welt der Buchstaben und ZeichenSchreiben mit 10 Fingern.
Aus Buchstaben werden Bilder (Bleistift, Fineliner, Tusche)
Umgang mit dem Malprogramm am Computer
Frau Abéex455
16Lesen macht SpaßGemeinsames Lesen spannender Geschichten, darüber sprechen, dazu malen und zeichnen und kleine Theaterspiele aufführen.Frau Bunkex259
17SchachSchach lernen und spielen. Regeln kennen lernen, kleine Turniere in der Gruppe spielen. Geduld und Interesse sind nötig.Herr Schulzex352
18Beatmaker – Digitale MusikMusik machen mit Hilfe von Computern, Tablets und dem Ableton Push. Teilnehmerzahl begrenzt auf 6 (Anzahl der Geräte).Herr Wagnerx256
19MosaikKennenlernen der Grundlagen des Mosaiks, Fertigstellung der Bank auf dem SchulhofHerr ShammaxTöpferraum
20Zeichnen und MalenVerschiedene Maltechniken werden erlernt (Bleistift, Buntstift, Kohle, Wachmaler, Aquarell, Frottage, Collage, Zufallsverfahren), so dass eigene Bilder auf Leinwand und Keilrahmen entstehen.Frau Nowackix158
21BildhauenEinführung in die verschiedenen Holzarten, Werkzeuge. Dreidimensionale Figuren gestalten und dazu eine Geschichte für ein Marionettentheater schreiben.Herr Shammax?
22TöpfernVerschiedene Gefäße und Figuren töpfern und bemalenFrau Abou el EllaxTöpferraum
23HäkelnMit bunter Wolle tolle Sachen (Federtaschen, Tiere, Mützen, Schals…..) selbst herstellen mittels Häkeltechnik.Frau Coskunx355