FiBS: Förderung individueller Begabungen der Schüler

Jedes Kind hat ganz besondere Begabungen und Interessen

1999/2000 entwickelten wir den Wahlpflichtbereich als Förderbereich von Begabung und Fähigkeiten im weiteren künstlerischen Bereich. FiBS findet als Wahlpflichtunterricht der 5. und 6. Klassen statt.

FiBS besuchen alle Kinder der 5. und 6. Klassen:

Im Wahlpflichtunterricht der 5. und 6. Klassen sollen die Schüler und Schülerinnen ihre Stärken stärken und ihre Schwächen überwinden. In 4 Jahren intensiver Arbeit (seit der SAPH) im Bereich der Bildenden Kunst haben sich Talente und Begabungen gezeigt. Aber auch in anderen Bereichen sind Fähigkeiten hervorgetreten, wie in Musik, Tanz und Theater, im literarischen Bereich oder am Computer.

Viele Lehrerinnen und Lehrer, Künstler und Künstlerinnen, freie Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen bieten die unterschiedlichsten Kurse an. In einem speziellen Auswahlverfahren werden alle Schüler der 5. und 6. Klassen bunt gemischt und den Kursen zugeteilt. Selbstverständlich haben die Schüler das Recht mitzuwählen.

Die Teilnahme wird auf dem Zeugnis erwähnt und in kurzen Worten beurteilt.

FiBS-News

Geschwister

Herr Hühn/Frau Neelsen

2018/2019

FiBS-Garten bei Frau Wagner

Besuch der Grünen Woche

1.2020

Bilder

FiBS-News

Spiele heute – Spiele früher

Herr Hühn/Frau Neelsen

2017/2018

FiBS-News

“Häusliche Gewalt”

Herr Hühn/Frau Neelsen

2016/2017